Mädchentag 2013 Wiesbaden

Internationaler Mädchentag – das ist unser Tag, denn wir sind die Hälfte der Weltbevölkerung! Wir sind viele, wir sind laut und
»Wir machen uns die Welt wie sie uns gefällt – sag was du denkst!«

11. Oktober 2013 – in Wiesbaden

Zurück zur Übersicht 2. IMT

PROGRAMM

13–18 Uhr im Wellritzhof
17. 30 Uhr auf dem Marktplatz

13–18 Uhr im Wellritzhof
Workshops und Mitmachangebote
Veranstalterin ist der Mädchenarbeitskreis der Stadt Wiesbaden.

13.00 Uhr zur Eröffnung des Aktionstages Grußworte der Staatssekretärin Müller-Klepper 

  Auf dem Programm stehen:

  • Mädchenchor der Scaramouche-Akademie
  • Kunstwerkstatt
  • Zirkus
  • Schmied
  • Musik und Tanz
  • Stock-Kampf
  • Spray-Kunst-Workshop
  • Rakete selber bauen

Essen und Getränke
Alkoholfreie Coctails, Kuchen u. v. m.

17.30 Uhr in der Caligari FilmBühne, auf dem Marktplatz 9 in Wiesbaden
Filmvorführung: »VIERZEHN«
Zum zweiten Internationalen Mädchentag zeigt das Kulturamt in Kooperation mit pro familia Wiesbaden den Film »VIERZEHN«. Wir freuen uns besonders, die Regisseurin Cornelia Grünberg an diesem Abend zu einer Diskussion nach dem Film begrüßen zu dürfen.

Der Internationale Mädchentag ist ein von der UNO initiierter Aktionstag, der auf die schwierige Situation von Mädchen aufmerksam machen soll. Film richtet sich der Blick, auf vier Mädchen, die eines gemeinsam haben: Sie sind vierzehn und ungewollt schwanger.

»Mama, bin ich jetzt wirklich schwanger?«

»VIERZEHN« begleitet die Vier auf ihrem Weg von der Schwangerschaft bis zum Muttersein. Der Film zeigt, welche Konsequenzen diese Entscheidung hat, wie die Mädchen und ihre Umgebung mit der neuen Situation umgehen und wie sie ihr Leben mit Kind meistern.

Hin- und hergerissen zwischen kindlicher Vorfreude und Zweifeln über die eigene, mutige Entscheidung – eine Entscheidung über Leben und Tod – gleicht die Schwangerschaft einem Abenteuer, das viel von ihnen fordert. Sie verändern sich, nicht nur körperlich.

Film
VIERZEHN
D 2012, 95 Min., FSK: ab 12

Regie: Cornelia Grünberg
Die Regisseurin Cornelia Grünberg wird zu Gast sein. 

Vorfilm
DAS GRÜNE SCHAF
D 2008, 4 Min., FSK: ab 0, FBW: besonders wertvoll

Regie: Carsten Strauch

 

Weitere Infos zu den beiden Veranstaltungen finden Sie in den Flyern:

Flyer zum 2. Inter. Mädchentag – Wellritzhof

Flyer zum Film »Vierzehn«

 

 

INFORMATIONEN

ORT
Caligari FilmBühne
Marktplatz 9, Wiesbaden
www.wiesbaden.de/caligari 

EINTRITT
6,00 €
5,00 € ermäßigt 

VERANSTALTER
Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne und pro familia Ortsverband Wiesbaden e. V.